Ein paar Regeln

Kleintierpraxis Dr. Elke Kalvelage

Muss Ihr Tier operiert werden, erhalten Sie einen Vormittagstermin. Bitte bringen Sie den Patienten nüchtern zu uns, d.h. 12 Stunden vorher nichts mehr zu fressen geben - nur noch Wasser anbieten.

Bitte halten Sie den mit uns vereinbarten Operationstermin ein. Sollte es Ihnen nicht möglich sein, den Termin wahrzunehmen, bitten wir Sie, möglichst frühzeitig telefonisch abzusagen.

Transportieren Sie Ihr Tier in einem geeigneten Transportbehältnis.

In der Regel können Sie ihren Vierbeiner gegen Abend wieder abholen. Wir behalten unsere Patienten so lange bei uns, damit Sie während und nach der Narkose unter tierärztlicher Aufsicht sind und nach der Operation die erforderliche Betreuung gewährleistet ist.

Um Wundinfektionen durch Kratzen oder Lecken zu vermeiden sind die Wundnähte unbedingt zu schützen – Tag und Nacht. Der Ihnen zu Verfügung gestellte Halskragen ist daher auf jeden Fall konsequent anwenden.